Neue Freizeiten 2014


Der Kulturverein Stadtmauerturm e.V. läd auch 2014 zu zwei neuen Freizeiten nach Mirow ein. In der kommenden Sommersaison können in zwei unterschiedlichen Ferienfreizeiten Kinder und Jugendliche aus unserer Region im Alter von 7- 14 Jahren für jeweils 10 Tage ihre Ferien an der Mecklenburger Seenplatte verbringen.

Nahe Mirow, wo schon Generationen von Bad Langensalzaern ihre Ferien verbrachten, haben die Vereinsmitglieder zwei neue Freizeiten geplant. Der erste Durchgang ist vom 19. Juli – 28. Juli 2014 und und der zweite vom 28. Juli – 6. August 2014.

ACHTUNG: Der erste Durchgang ist bereits komplett ausgebucht, es sind leider keine Plätze mehr frei.

Das Motto für die beiden Freizeiten lautet „Natur erleben“. Die Kinder und Jugendlichen werden sich in den 10 Tagen auf verschiedene Arten und Weisen mit dieser Thematik auseinandersetzen. Hierbei steht den Interessen und der Kreativität der Kinder kaum etwas im Weg. Ob sie nun in einem Theaterstück Waldgeister zum Leben erwecken, mit Naturmaterialien basteln und malen, oder aber in Exkursionen im Wald, sowie auf und unter Wasser, die Natur entdecken- bleibt ihnen überlassen. Selbstverständlich gibt es reichlich Gelegenheit, sich auszutoben, Sport zu treiben, baden zu gehen und die Ferien im Freien ausgiebig zu genießen.

Im Preis von 270 € pro Person sind alle Leistungen wie An- und Abreise per Bus, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung enthalten.

Das „Bootscamp“ befindet sich in der wald- und wasserreichen Landschaft der Mecklenburger Seenplatte etwa drei Kilometer vom Ort Schwarz entfernt. Mehr Informationen zum Camp unter www.bootscamp-mirow.de

Für weitere Informationen und Anmeldungen:

  • Jürgen Tappert: 0172.8802259
  • Dorothee Meuche: 0177.7997676