THEATER im KINO


+ Präsentation & Theateraufführung
24. 11.2013 – 14.00 Uhr – Kino Burgtheather – Bad Langensalza

 

+ Ausstellungseröffnung „Foto & Malerei“
24.11.2013 – 15.30 Uhr – Klagetor  – Bad Langensalza

„Junge Künstler im Bootscamp“ unter diesem Motto steht die zweite Veranstaltung des Kulturvereins Stadtmauerturm  im Rahmen der Jubiläumsfeier 50 Jahre Bootscamp Mirow. Bereits am 5. Mai 2013 wurde im beliebten Burgtheater in Bad Langensalza ein kurzer chronologischer Rückblick auf 50 erlebnisreiche Jahre im Bootslager Mirow gegeben. Hier stand die Entwicklungsgeschichte des Camps im Focus. In der folgenden Veranstaltung wollen wir den letzten Sommer Revue passieren lassen und einmal intensiver hinter die Kulissen der heutigen Jugendarbeit schauen.

Die Veranstaltung beginnt am 24. November um 14:00 Uhr im Burgtheater. Dort wird es neben einer Diashow mit Eindrücken des vergangenen Sommers auch eine musikalische Darbietung geben. Die Musiker sind ehrenamtliche Betreuer der Jugendfreizeiten. Den Höhepunkt dieser Teilveranstaltung stellt die Aufführung eines Theaterstücks dar. Das Stück haben sich die Kinder und Jugendlichen im Sommercamp ausgedacht, geprobt und auch schon einmal aufgeführt.

Im zweiten Teil der Veranstaltung werden wir im Klagetor die Ausstellung von Constantin Schurig und Enya Sophie Meuche eröffnen. Enya fährt seit 10 Jahren mit ins Bootscamp und unterstützt uns seit 3 Jahren als Co-Betreuerin. Constantin ist ein junger Student, der seit mehreren Jahren Teile seiner Semesterferien im Camp verbringt und dort als Betreuer ehrenamtlich arbeitet. Die Ausstellung umfasst Grafiken, Portraits sowie Landschaftsmalereien und Fotografien.